Erforscher der Flurnamen

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 26. Juli 2012

Grenzach-Wyhlen

Erhard Richter, Bundesverdienstkreuzträger und Ehrenbürger Grenzach-Wyhlens, wird 85 Jahre alt.

GRENZACH-WYHLEN (dor). Erhard Richter feiert heute seinen 85. Geburtstag und hat sich bereits auf viele Gratulanten eingestellt. Der Ehrenbürger Grenzach-Wyhlens ist mit seiner Gemeinde, dem Hochrhein und dem Markgräflerland eng verbunden. Deutliches Zeichen hierfür ist seine ausführliche Bibliographie, die zahlreiche Werke aufweist, die sich mit der Heimat und ihrer Geschichte beschäftigen.

Auch wenn Richter seine schreiberische Tätigkeit zurückgefahren hat, bleibt der ehemalige Leiter des Grenzach-Wyhlener Gymnasiums nicht tatenlos. Gerade haben er und seine Frau Erika den Umzug innerhalb Grenzachs hinter sich gebracht.

Richter wurde 1927 in Grenzach geboren – der Vater war Forstwirt, die Mutter Hausfrau. Er besuchte die heimische Volksschule, dann das Hans-Thoma-Gymnasium in Lörrach, musste zum Reichsarbeitsdienst und später zur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ