Fakten über Power to Gas

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Di, 08. November 2016

Grenzach-Wyhlen

Energiedienst lädt zur Bürgerinformation zur geplanten Wasserstoffanlage ein .

GRENZACH-WYHLEN. Das Unternehmen Energiedienst plant auf seinem Gelände des Wasserkraftwerks Wyhlen eine Erzeugungsanlage für Wasserstoff. In dieser sogenannten Power-to-Gas- Anlage soll mittels Elektrolyse aus Wasser Wasserstoff gewonnen werden. ED möchte nun am Montag, 14. November, Anwohner und Bürger im Rahmen einer Informationsveranstaltung auf den aktuellen Stand der Planung bringen.

Für die Elektrolyse, die im Rahmen einer Versuchsanlage begonnen werden soll, benötigt ED Strom. Natürlich möchte man den eigenproduzierten Ökostrom aus dem Wasserkraftwerk Wyhlen verwenden. "Das Verfahren ist klimaneutral und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz", so ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung