Hoher Sachschaden

Grenzach-Wyhlen: Audi kollidiert mit Roller

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. September 2019 um 12:38 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden und einem Leichtverletzten ist es laut Polizei am Freitag gegen 12.10 Uhr in Grenzach-Wyhlen gekommen.

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden und einem Leichtverletzten ist es laut Polizei am Freitag gegen 12.10 Uhr gekommen. Ein 59 Jahre alter Mann fuhr auf der Emil-Barell-Straße und bog in den Gmeiniweg ab. Dabei übersah er einen von vorn kommenden Roller mit seinem 39-jährigen Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Rollerfahrer leicht verletzte. Der Audifahrer blieb unverletzt. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, am Audi 1000 Euro.