Zeugensuche

Grenzach-Wyhlen: Autofahrer fährt Jungen an und haut ab

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. Juni 2019 um 14:16 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Ein bislang unbekannte Mann soll am Montag gegen 17.15 Uhr einen Jungen angefahren haben und dann abgehauen sein. Da sein Auto recht auffällig ist, hofft die Polizei auf Hinweise.

Der Elfjährige befuhr mit seinem Mountainbike den Lettenweg aus Richtung Südstraße kommend in Richtung Wyhlen, als ihn auf Höhe des Friedhofes ein Auto überholte. Dabei streifte das Fahrzeug den Lenker des Mountainbikes. Der Junge fiel in die angrenzende Wiese und verletzte sich dabei leicht. Unter starkem Beschleunigen und Reifenquietschen soll der Mann seine Fahrt fortgesetzt und sich nicht um Jungen gekümmert haben. Bei dem Pkw mit Lörracher Zulassung handelt es sich möglicherweise um einen SUV der Mercedes M-Klasse in der Farbe braun/bronze. Auf der Heckscheibe prangt ein BVB-Aufkleber und der Wagen hat gelbe Bremssättel. Der Polizeiposten bittet um Hinweise Tel. 07624/ 9890-0.