Eckventil undicht

Massiver Wasserschaden im frisch sanierten Kinderhaus in Grenzach-Wyhlen

Heinz Vollmar, Verena Pichler

Von Heinz Vollmar & Verena Pichler

Mi, 14. August 2019 um 19:00 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Ein undichtes Eckventil sorgt für Schaden von bis zu 300.000 Euro. Die Sanierung des Kinderhauses in Grenzach-Wyhlen wird Wochen dauern. Müssen die Kinder der Krippe nun in Container ausweichen?

Im gerade frisch sanierten und umgebauten Kinderhaus ist ein massiver Wasserschaden entstanden. Wohl über Monate unbemerkt hat ein Eckventil geleckt, so dass Wasser unter die Isolierung des Estrich dringen konnte. Der stellvertretende Bauamtsleiter, Rudolf Schartel, geht von bis zu 300.000 Euro Schaden aus. Die Trocknungs- und Sanierungsarbeiten werden über Wochen dauern. Für die Krippe muss eine Zwischenlösung gefunden werden.

Noch hat das Kinderhaus Ferien, erst am 2. September startet das neue ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ