Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 27. Februar 2014

Grenzach-Wyhlen

Helmut Dörr aus Wiesloch arbeitet am Nachhaltigkeitsgutachten für die Kesslergrube / Vorstellung der Arbeit im Gemeinderat.

GRENZACH-WYHLEN. Immer, wenn das Thema Kesslergube im Gemeinderat behandelt wird, finden sich erstaunlich viele Bürger ein. So auch in der Sitzung vom Dienstag, bei der in der Aula der Lindenschule kaum noch Platz im Zuhörerraum war. Interessiert verfolgte man die Präsentation von Helmut Dörr, der im Auftrag von Gemeinde, BASF und Landratsamt Lörrach das Nachhaltigkeitsgutachten erstellt.

An der Erstellung der Kriterien für das Nachhaltigkeitsgutachten, so Helmut Dörr, war auch die Bürgerinitiative beteilgt. Bürger mischen sich auch im Vorfeld der Sitzung schon ein (siehe Text unten). Wer aber gedacht hatte, dass am Dienstag bereits ein Ergebnis des Gutachtens bekannt gegeben oder wenigstens eine Tendenz erkennbar würde, sollte enttäuscht werden. Dörr beschrieb in seinem Vortrag sein Vorgehen.

Die Aufgabenstellung
Helmut Dörr ist Gutachter und spezialisiert auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ