Nur wenige folgen dem Ruf der SPD

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Sa, 31. Januar 2015

Grenzach-Wyhlen

Viele Diskussionen in der Mitgliederversammlung / Altersstruktur der Genossen bereitet dem Vorstand Sorgen.

GRENZACH-WYHLEN. Zwar hatte der Vorstand des Ortsverbands der SPD langfristig zur Mitgliederversammlung und einem anschließenden zwanglosen Gedankenaustausch eingeladen, doch waren nur wenige Mitglieder gekommen. Die beiden Vorsitzenden Marianne Müller und Robert Blum wollen so wie in dem unlängst ausgesandte Jahresbrief zugesagt, einen engeren Kontakt zu den SPD-Mitgliedern finden und sie auf diese Weise zu etwas mehr Engagement anregen. Dass erneut so wenige gekommen waren, versetzte dieser Absicht zunächst einen Dämpfer.

Als wichtigstes Aktionsfeld für die Sozialdemokraten in der Gemeinde sieht Blum die Verbesserung der Lebensqualität, um das Wohlfühlen auszubauen. "Das aber ist nur möglich, wenn sich unsere Mitglieder auch spürbar einbringen. Wir brauchen Ideen aus den unmittelbaren Lebensfeldern, wir müssen selbst kleine Probleme und Verbesserungsmöglichkeiten kennen, damit wir daran arbeiten könne," sagte er.

Ihm selbst sei zum Beispiel aufgefallen, dass ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ