Große Pläne gab es 1988 schon einmal

Theo Weber

Von Theo Weber

Di, 05. April 2011

Seelbach

Bereits vor 23 Jahren wurden drei Varianten zur Sanierung und Erweiterung des Seelbacher Schwimmbads vorgelegt.

SEELBACH. "Die Freibadanlage weist baualters- und anlagebedingt zum Teil große Mängel auf, die schon den mittelfristigen Bestand in Frage stellen. Weitgehend geänderte Bedingungen erfordern über die rein technisch notwendigen Maßnahmen hinaus Überlegungen zu grundlegenden funktionalen, organisatorischen und gestalterischen Verbesserungen". Das könnte aus dem Gutachten 2010 der Protec-Ingenieure zur anstehenden Sanierung des Seelbacher Schwimmbads stammen. Tut es aber nicht. Es steht im Gutachten zur Sanierung und Umgestaltung des Freibads, Jahrgang 1988.

Die Bedarfsermittlung der Stuttgarter Vedewa (Kommunale Vereinigung für Wasser-, Abfall- und Energiewirtschaft) unterscheidet sich nur wenig von der Ermittlung der Protec-Ingenieure, die kürzlich in einer Informationsveranstaltung vorgestellt worden ist. Neben der grundlegenden technischen Sanierung der Gesamtanlage nach den geltenden Anforderungen und Richtlinien schlug die Vedewa damals vor, die Attraktivität und den Nutzwert zu steigern. Zur Steigerung des Erholungs- und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung