Ausnahmeregelung für Ortenau

"Grüne Tonnen an Weihnachten nicht überfüllen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Dezember 2020 um 08:00 Uhr

Offenburg

Der Ortenaukreis macht eine Ausnahmeregelung: Wenn wegen der Weihnachtspakete die privaten Grünen Tonnen überfüllen würden, werden handliche Kartonagenbündel auch so mitgenommen.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis weist darauf hin, dass Mülltonnen nicht überfüllt werden dürfen. "Die Behälter sollten sich mühelos schließen lassen. Ansonsten werden sie bei der Abfuhr nicht geleert", heißt es in einer Mitteilung. Hintergrund dieser Vorgabe ist das volumenbezogene Gebührensystem des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung