Gruppenleiter werden sensibilisiert

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Mi, 19. Februar 2020

Rheinfelden

Die katholische Seelsorgeeinheit bietet vier Freizeitlager für Kinder und Jugendliche an – dabei müssen Grenzen beachtet werden.

RHEINFELDEN. Die katholische Seelsorgeeinheit veranstaltet jährlich vier Freizeitlager für Kinder. Ein Schutzkonzept dient Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen als Leitfaden für den richtigen Umgang mit den Schutzbefohlenen. Die Gruppenleiter werden in einer Präventionsschulung sensibilisiert.

Jedes Jahr betreut die katholische Seelsorgeeinheit zahlreiche Jugendliche in ihren Sommerlagern auf der Leinegg, dem Sommerlager Warmbach-Nollingen (Solawano), dem Hertener Ministrantenlager und dem Dinkelberglager. Die BZ hat mit den Pastoralreferenten Simone Zimmermann ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung