Unterschriften-Sammlung

533 Gundelfinger wollen einen neuen Kunstrasenplatz

Max Schuler

Von Max Schuler

Fr, 07. Dezember 2018 um 17:27 Uhr

Gundelfingen

BZ-Plus Gundelfinger Kicker hoffen, dass der Hartplatz umgebaut wird. Der Förderverein übergibt eine Unterschriftensammlung an den Bürgermeister. Dieser schätzt die Chancen für den Platz als gut ein.

GUNDELFINGEN. 533 Gundelfinger haben für den Bau eines Kunstrasenplatzes am Obermattenbad unterschrieben. Der Förderverein für die Fußballjugend der Spielvereinigung Gundelfingen/Wildtal hat die Liste an Bürgermeister Raphael Walz übergeben. Der Rathauschef ist ein Befürworter des Baus. Vorhandene Pläne sehen vor, dass der Hartplatz am Obermattenbad in einen Kunstrasen umgewandelt werden soll. Kostenpunkt: 460 000 Euro. Der Gemeinderat muss entscheiden, ob er dem Plan zustimmt und damit der Wunsch der Kicker wahr wird.

Baubeginn wäre theoretisch 2019 möglich, sagt der Bürgermeister
"Theoretisch wäre es möglich, den Platz im ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ