Gundelfingen steht vor der Kamera

Katrin Dorfs und Viola Vetter

Von Katrin Dorfs & Viola Vetter

Di, 06. März 2018

Gundelfingen

BZ-Plus Der SWR porträtiert die Gemeinde in dem Format "Landesschau Mobil" / Dreharbeiten laufen noch bis Freitag.

GUNDELFINGEN. Große Bühne für Gundelfingen: Im Format "Landesschau Mobil" stellt der SWR jedes Jahr 52 Gemeinden vor. Jetzt ist Gundelfingen an der Reihe. Entstehen soll kein klassisches Ortsporträt. Anhand der Geschichten von Menschen will das Filmteam die Gemeinde vorstellen. Am Montag wurde der erste Teil mit dem Wegewart des Schwarzwaldvereins Günter Dännart gedreht. Zu sehen sind die Ergebnisse Anfang April.

"Auf unserer Landkarte war Gundelfingen noch ein weißer Klecks", sagt Jürgen Hörig, Moderator der mobilen Landesschau. "Natürlich haben uns die Freiburger gefragt, was wir denn in Gundelfingen wollen. Da gebe es ja gar nichts zu sehen." Hörig und sein Team sehen das anders. "Jeder Ort hat tolle Menschen mit tollen Geschichten zu bieten", sagt der SWR-Moderator. In Gundelfingen sind er und sein Team auf mehrere Menschen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ