Künstler gestalten, was sie bewegt

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Fr, 15. November 2013

Gundelfingen

27 Mitglieder des Gundelfinger Kunstvereins stellen bis 4. Dezember ihre Werke im Gundelfinger Rathaus aus.

GUNDELFINGEN. 27 Künstlerinnen und Künstler des Gundelfinger Kunstvereins stellen ihre Werke zurzeit im Foyer des Rathauses aus. Da für die Mitgliederausstellung kein Thema vorgegeben war, zeigt jetzt jeder seine Lieblingsbilder, was die Technik und Motivauswahl betrifft. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 4. Dezember.

"Was malt ein Künstler – er malt was ihn bewegt", sagte Ulrike Bach, Vorsitzende des Gundelfinger Kunstvereins, bei der Begrüßung. Mit Landschaften, Porträts, abstrakter Kunst und Skulpturen locken die Aussteller in die neue Schau. Bach: "Die einen lieben Abstraktes, andere reale Ereignisse, die gerade in der Welt passiert sind." Etwa Doris Wollandt, die eine brennende Stadt zeigt und das Bild "Mädchen in Syrien" nennt. Eine Schau mit so vielen ausstellenden Künstlern sei immer schwer zusammenzustellen, sagt die Vorsitzende. Jeder ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ