Zum 15. Geburtstag Kunst aus Bierun

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Sa, 21. Juli 2012

Gundelfingen

Im Zeichen der Freundschaft: Gemäldeausstellung des polnischen Künstlers Roman Nyga im Gundelfinger Rathausfoyer.

GUNDELFINGEN. 15 Jahre Partnerschaft zwischen der polnischen Stadt Bierun und der Gemeinde Gundelfingen ist Anlass einer Ausstellung polnischer Gegenwartskunst im Gundelfingen Rathausfoyer. Zu sehen sind Bilder des international anerkannten Künstlers Roman Nyga. Zur Ausstellungseröffnung reiste sogar der Bieruns Bürgermeister, Bernard Pastelnik, an.

"Ich bin hier so gut wie zu Hause", sagte Roman Nyga bei der Eröffnung am Mittwochabend vor zahlreichen Gästen im Gundelfinger Rathausfoyer. Viel verbindet den 1938 in Oberschlesien geborenen Maler mit Gundelfingen. So ist mit seiner Hilfe vor vielen Jahren die Städtepartnerschaft zwischen Bierun und Gundelfingen entstanden. Er organisierte 1978 zusammen mit dem Gundelfinger Professor Werner Rynski die ersten Treffen zwischen deutschen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung