Ökologie in der Fabrik

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Sa, 27. Oktober 2012

Gutach im Breisgau

7. Bleibacher Baugespräche / Vier Referate zu nachhaltigem, preisgünstigem Gewerbebau / Mittelstand als Adressat.

GUTACH. Energiesparende Architektur, Finanzierungsmanagement, intelligente Anlagensteuerung und kostenoptimiertes Bauen – dies waren die Themen der 7. Bleibacher Baugespräche, die dieses Mal den Gewerbebau behandelten. Klaus Wehrle, Architekt und Organisator, hatte drei weitere Referenten ins Bauinformationszentrum Bizzz eingeladen. Vor Mittelständlern machten sie deutlich, wie die Nachhaltigkeitsidee in Produktionsstätten Einzug hält.

Im Eingangsreferat erläuterte Klaus Wehrle, Inhaber der Carré-Planungsgesellschaft für Industriebau, die eigentlich uralte Idee der Nachhaltigkeit. Erzwungen durch Energiemangel hatten die Menschen schon im Altertum die Sonne in ihre Bauweise einbezogen. In der Renaissance kam die Verwendung von Glas hinzu. Mit der Technisierung im 20. Jahrhundert folgte schließlich die Vorstellung autarker Systeme, die die Umwelt im wesentlichen unberührt lassen. Wehrle zeigte dazu verschiedene Bauprototypen, beginnend mit dem Weltausstellungspavillon 1967. Er kritisierte aber auch die "Technikmanie" in Gestalt reiner Glas- und Stahlbauwerke. Als ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ