Wanderer zwischen zwei Welten

Lars Bargmann

Von Lars Bargmann

Sa, 07. April 2012

Handball Allgemein

Der Teninger Trainer Ole Andersen begegnet in Ottenheim auch seiner Vergangenheit.

HANDBALL. Er ist in der Ortenauer Handballszene beileibe keine Unbekannter, der Profitrainer Ole Andersen, der am Ostersamstag in der Ottenheimer Sporthalle auftauchen wird. Der Däne, der im Winter 1999 den Bundesligisten TV Willstätt übernommen und zwei Jahre lang in der Hanauerlandhalle gearbeitet hatte, greift mit dem Drittligisten SG Köndringen-Teningen nach dem südbadischen Vereinspokal.

Schon seit vielen Jahren wandert Andersen zwischen zwei Welten: der Welt des vierfachen Familienvaters im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ