Hinter dem Hag mit dem Abgeordneten

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Mi, 30. Mai 2018

Häg-Ehrsberg

Landtagsabgeordneter Rainer Stickelberger besuchte Häg-Ehrsberg / Strukturprobleme des ländlichen Raums standen im Mittelpunkt.

HÄG-EHRSBERG. Am Montag hat der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger der Gemeinde Häg-Ehrsberg einen Besuch abgestattet. Nach einer ausgiebigen Gemeinderundfahrt fand am Abend eine Diskussion mit Bürgern in der Angenbachtalhalle statt.

Stickelbergers Tag in Häg-Ehrsberg beginnt mit einem Treffen im Ratssaal. Bürgermeister Bruno Schmidt stellt die Gemeinde vor. Es geht um Infrastruktur und Straßen – um abgeschlossene Projekte, Pläne für die Zukunft und fehlende Fördermittel. Mit den Tücken der Kommunalpolitik kennt sich der Landtagsabgeordnete bestens aus. Stickelberger war von 1984 bis 1992 Bürgermeister der Stadt Weil am Rhein, bevor er 2001 für die SPD in den Landtag einzog. Zwischen 2011 und 2016 war er zudem Justizminister im Grün-Roten Kabinett von Winfried Kretschmann.

Nach dem Empfang geht’s in einer Autokolonne los zur Gemeindebesichtigungstour. Der Bürgermeister sitzt selbst am Steuer – der Abgeordnete auf dem Beifahrersitz. Die beiden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ