Schultern runter, Kinn hoch

Cornelia Liebwein

Von Cornelia Liebwein

Do, 03. April 2014

Häusern

Kinder und Jugendliche des "Tanz- und Ballettprojekts Häusern" zeigen ihr Können.

HÄUSERN. Sie tanzten mit dem Herzen: 71 Ballettschülerinnen und ein Junge des "Tanz- und Ballettprojekts Häusern" sowie des "Kinder und Jugendballetts Freiburg-Opfingen" zeigten während zwei wohltuenden Stunden vor vollen Stuhlreihen im Kur- und Sporthaus in der "Ballett-Werkstatt" hingebungsvoll und ausdrucksstark unterschiedliche Darbietungen aus dem neuen Ballett "Ein König tanzt Ballett".

Tanzschöpfungen, die ihre Tanzlehrerin Evelyn Puefken und der musikalische Leiter Helmut Timpelan mit ihnen meisterhaft einstudierten.

Man wähnte sich an einem rauschenden Fest im Schloss Versailles, als sich die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ