Jumelage

AKW stellt Freundschaft zwischen Hartheim und Fessenheim auf die Probe

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Mi, 22. Juli 2015 um 17:23 Uhr

Hartheim

Nur wenige Städtepartnerschaften in der Region werden so intensiv gepflegt wie die zwischen Hartheim und Fessenheim. Ein Brief der Hartheimer Bürgermeisterin in Sachen AKW stellt diese Freundschaft nun aber auf die Probe.

Kündigen die Fessenheimer den Hartheimern jetzt die Freundschaft? Zumindest schrillen die Alarmglocken, und aus Fessenheim hallen neue Töne zu Hartheims Haltung zum Atommeiler über den Rhein. Ob das seit 23 Jahren bestehende und intensiv gepflegte Bündnis der beiden Gemeinden künftig Bestand haben kann, scheint seit vergangenem Dienstag angesichts der konträren Positionen zur AKW-Problematik fraglich.

Es könnte nun vom Verlauf der Gespräche am 16. Oktober abhängen, zu denen Fessenheims ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ