Die Super-Connie wird zum Transfer nach Bremgarten zerlegt

Jürgen Schelling

Von Jürgen Schelling

Sa, 13. Juli 2019

Hartheim

SCHON FLEISSIG an der Arbeit sind die Spezialisten, die im Wartungshangar am Airport in Zürich die Super Constellation zerlegen, die demnächst am Flugplatz Bremgarten neu aufgebaut und wieder flugfähig gemacht werden soll (BZ vom 8. Juli). Inzwischen sind nach Informationen von BZ-Luftfahrtexperte Jürgen Schelling bereits die Spitzen der beiden Tragflächen, die Querruder und Seitenruder am Leitwerk abgenommen. Alle vier je 2700 PS starken Sternmotoren und deren Propeller werden vor dem Transport ebenfalls noch abmontiert. Wann und auf welche Art die Super Connie nach Bremgarten transportiert wird, ist allerdings wohl noch offen.