Windkrafträder von EnBW

Energieversorger stockt Windräder auf

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Di, 03. November 2015 um 17:30 Uhr

Hasel

Die fünf Windkrafträder im geplanten Windpark Glaserkopf bei Hasel und Gersbach sollen mit 149 Metern Nabenhöhe zwölf Meter höher werden als bislang bekannt.

HASEL. Michael Volz vom Windkraft-Investor EnBW war Gast in der Gemeinderatsitzung in Hasel am Montag. Wie vor zwei Wochen in Gersbach fand er sich in der Rolle wieder, die Absicht seines Unternehmens zu verteidigen, Windräder betreiben zu wollen. Die auf dem Glaserkopf geplanten fünf Anlagen sollen derweil etwas größer werden, kündigte Michael Volz an.

Michael Volz war eigentlich gekommen, um einen Sachstandsbericht zum bevorstehenden Antrag auf die immissionsschutzrechtliche Genehmigung des Windparks zu geben (die BZ berichtete mehrfach). Zwei Kritiker unter den Zuhörern im Rathaus versuchten bei dieser Gelegenheit, den Fachmann, der zu dieser Informationsrunde aus Stuttgart angereist war, aus der Reserve zu locken.

Mögliche Schall- und Infraschall-Probleme brachten die Kritiker auf die Barrikaden. Eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ