Geheimnis um Erdmännlein gelüftet

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Sa, 26. Januar 2013

Hasel

Beeindruckender Vortrag von Werner Störk beim Dorfabend / Hasel als "Schatzkästlein" der Region / Erdmännlein sind Venezianer.

HASEL. Selbst für alteingesessene Hasler war der Vortrag von Werner Störk im Bürgerhaus eine Sternstunde heimatkundlicher Forschung. In einem großen historischen Tableau stellte Werner Störk Hasel als "Schatzkästlein" der Region vor, dessen Bedeutung als Grenzort und Kommunikationsknoten im badischen Gebiet der "Wüstgläubigen" kaum jemandem unter den Zuhörern bewusst war.

Der Kleine Saal im Hasler Bürgerhaus konnte die Menge der Interessierten kaum fassen. Der Referent stellte seinen Vortrag gleich zu Beginn in einen größeren Zusammenhang. Während die von ihm beschriebene Zeit des Barock den meisten als Zeit hoher Kultur, prunkvoller Bauten und prägender historischer Gestalten im Bewusstsein ist, machte Werner Störk auf die Lebenssituation der Bürger und Bauern aufmerksam, für die diese Zeit eine Epoche größten Elends war.

In den knapp mehr als hundert Jahren zwischen 1519 und 1634 wurde das Wiesental von fünf Pestwellen heimgesucht, zwei Drittel der Bevölkerung wurden dahingerafft. Gleichzeitig war dies eine Zeit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ