Autonome

Hausbesetzung: Razzia in der Gartenstraße

Peter Disch, Simone Höhl, Joachim Röderer, Alexandra Sillgitt, aktualisiert um 14 Uhr

Von Peter Disch, Simone Höhl, Joachim Röderer, Alexandra Sillgitt & aktualisiert um 14 Uhr

Do, 24. Februar 2011 um 13:46 Uhr

Freiburg

Seit zehn Monaten halten Autonome aus der linken Szene das Häuschen in der Freiburger Gartenstraße besetzt. Doch jetzt rückte die Kripo zu einer Razzia an - wegen der Brandanschläge auf Freiburger Polizeiautos?

Mit zwei Mannschaftsbussen und einem Kombi fuhr die Polizei am Donnerstag gegen 13 Uhr in der Gartenstraße vor. Rund 30 Beamte in voller Montur – Schlagstöcke, Schienbeinschützer, Helm – umstellten das Haus mit der Nummer 19. Ebenfalls vor Ort: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ