Durststrecke vorbei

Hausbrauerei: Dammenmühle schenkt künftig eigenes Bier aus

Max Schuler

Von Max Schuler

Sa, 07. Juli 2012

Lahr

Nach Jahrzehnten geht in Lahr eine Durststrecke vorüber: Auf der Dammenmühle gibt es bald eine Hausbrauerei. Ende des Jahres soll das erste Bier fließen. Ein Braumeister ist bereits da. .

LAHR. Wenn alles klappt, dann fließt das Bier Ende des Jahres in die Krüge. Bis dahin soll es auf der Dammenmühle eine Hausbrauerei geben. Selbst gebrautes Bier passt wunderbar in das Konzept, sagt Edgar Kenk, der Besitzer des Restaurants und Hotels. Damit werde in Lahr nach Jahrzehnten der Abstinenz erstmals wieder Bier hergestellt. Mit Jochen Martin hat sich bereits ein Braumeister auf der Dammenmühle einquartiert.

Martin will in der neuen Hausbrauerei alleine am Sudkessel stehen. Mit dem "Klösterle" bringt er ein Bier mit, dass er als Standard auf der Dammenmühle etablieren möchte. Ansonsten will der Braumeister innerhalb des Reinheitsgebots experimentieren und seine Biere auf Gerichte aus dem Restaurant abstimmen. 800 Hektoliter soll die Ein-Mann-Brauerei einmal ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung