Die Lebensweisheiten des Bruddlers

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 23. Mai 2016

Hausen im Wiesental

Der bekannte Mundartautor Otmar Schnurr las auf Einladung der Muettersproch-Gsellschaft Gruppe Wiesental im Hebelhaus.

HAUSEN. Mitten aus dem Leben gegriffen sind die Geschichten, die Otmar Schnurr bei seiner Lesung im Literaturmuseum Hebelhaus in Hausen erzählte. Der beliebte Mundartautor, der als "Nepomuk der Bruddler" bekannt ist, zog als literarischer Gast der Muettersproch-Gsellschaft, Gruppe Wiesental, viele Zuhörer an. "Es ist toll, dass es so voll ist", freute sich Vorsitzende Heidi Zöllner über die große Resonanz.

Es wurde herzhaft gelacht über die ironischen Geschichten, die der sympathische Schriftsteller und Kolumnist aus dem Achertal zum Besten gab. Sein trockener Humor und seine treffend beobachteten Alltags-Satiren kamen bei den Mitgliedern und den Gästen der Muettersproch-Gsellschaft hervorragend an. Wenn Otmar Schnurr verschmitzt sagte: "Vielleicht haben Sie so etwas Ähnliches auch schon erlebt", konnten die Zuhörer nur zustimmend nicken. Denn viele der sarkastisch zugespitzten Geschichten über die Familie, die lieben Verwandten, die nervigen Feste und alltägliche Begebenheiten kamen manchem vertraut vor. Jedenfalls erntete Otmar Schnurr, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ