Frische Frühlingsbrise der Hebelmusik

Anja Bertsch

Von Anja Bertsch

Di, 11. April 2017

Hausen im Wiesental

Hausener Musiker zeigen beim Jahreskonzert in der Festhalle die große Bandbreite ihres Könnens / Sechs neue Ehrenmitgliedern ernannt.

HAUSEN. Eine frische Frühlingsbrise wehte beim Jahreskonzert der Hebelmusik durch die vorösterlich geschmückte Hausener Festhalle. Schwungvoll und spritzig präsentierten die über 50 Hebelmusiker um ihren Dirigenten Jean-Christophe Naas ein abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm.

Aktivorchester: Mit dem Stück "Utopia" von Jacob de Haan gingen die Hebelmusiker gleich in die Vollen: Das Stück besticht durch eine große Bandbreite unterschiedlicher Klangfarben, Rhythmen und Stimmungen. Die Hebelmusiker meisterten die Herausforderungen des Stückes mit Bravour. Mit dem klangmächtigen "Mount Everest" von Rossano Galante schwang sich das Orchester zu musikalischen Höhenflügen auf, um dann vom höchsten Berg der Welt geschmeidig zum höchsten Hügel von Paris ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ