Neuland betreten mit neuem Verein

Sabine Model

Von Sabine Model

Sa, 12. März 2016

Heitersheim

Der Jugendförderverein Sulzbach soll die Basis für attraktiven Jugendfußball schaffen – Sponsoren sind gesucht.

SULZBACHTAL. Das Sulzbachtal hat einen neuen Verein – den Jugendförderverein (JFV) Sulzbach e.V. Der Sportverein Rot-Weiß Ballrechten-Dottingen, die Sportfreunde Grißheim und der Fußballclub Heitersheim haben ihn gemeinsam gegründet, um die Basis für einen attraktiven Jugendfußball zu schaffen. Nun heißt es, für dieses hehre Ziel das richtige Format zu finden und das erforderliche Budget zu generieren.

"Dies ist ein historischer Tag", begrüßte der Vorsitzende des FC Heitersheim, Hans-Joachim Fünfgeld, die interessierten Mitglieder der drei Sportvereine im Clubheim Heitersheim. Nachdem in den vergangenen Jahren viele Vereine immer häufiger Probleme hatten, eigene Jugendmannschaften für den Spielbetrieb aufzustellen, wurden Spielgemeinschaften gegründet, um konkurrenzfähigen Fußball aufrechtzuerhalten. Der Region sowie der fundierten Jugendausbildung verpflichtet, sahen sich die drei Vereine jedoch vor die Herausforderung gestellt, ihre drei Rasenplätze, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ