Nächtlicher Alarm

Feuerwehr löscht brennenden Laster auf Schwimmbadparkplatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. März 2019 um 09:21 Uhr

Herbolzheim

Ein brennender Laster auf dem Parkplatz des Herbolzheimer Schwimmbades hat in der Nacht auf Freitag die Herbolzheimer Feuerwehr auf Trab gehalten. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt.

Die Einsatzkräfte waren um 0.53 Uhr alarmiert worden, wie die Feuerwehr mitteilt. Auf dem Parkplatz des Herbolzheimer Schwimmbades stand ein geparkter Lkw, aus dessen Führerhaus Flammen schlugen. Der Feuerwehr gelang es aber schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen und eine Ausbreitung auf die Hecken oder Büsche in der Nähe zu verhindern. Trotzdem brannte das Führerhaus vollständig aus. Die Wehr bliebt vor Ort, bis der Abschleppdienst eintraf, und musste immer wieder nachlöschen. Sie war mit 26 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen bis zu zweieinhalb Stunden vor Ort. Warum der Lkw brannte, ist unklar. Jetzt ermittelt die Polizei.