Herrn Schlesingers Socken

Volker Bauermeister

Von Volker Bauermeister

Mo, 04. April 2011

Ausstellungen

"Durchsichtige Dinge": Eine Ausstellung zum Thema Kunst und Illusion im Kunstverein Freiburg.

Die Konzeptkunst der 70er Jahre löste die Kunst von ihrem Körper – die Idee von der Ausführung. Ein Störfall für Kunstpraxis und -handel. Die Ausstellung im Freiburger Kunstverein zeigt Kunst von heute, die eher spielerisch aus dem Rahmen fällt. Die Minimal Art torpedierte die Erwartung, als sie jede Verweiskraft negierte. "What you see is what you see" war die strikte Verneinung von Inhalt und Abbildung. Etliche der Exponate, mit denen Caroline Käding in Freiburg jetzt eine "Tendenz" aufweisen will, scheinen konzeptuell vom Standpunkt des Werkes gelöst – und nichts weiter zu sein als was sie scheinen. Doch spielen sie mit einer alt erprobten Kunst-Funktion: der Illusion.
Auf dem Hallenboden sind in einer langen Reihe Walnüsse ausgelegt, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung