Heuweiler

Zu Besuch bei der Brennerei des Maidli-Gins

Anna Lob

Von Anna Lob

So, 05. August 2018 um 12:49 Uhr

Gastronomie

In der Hausbrennerei Wuchner in Heuweiler stellt der 22-jährige Philipp Wuchner mit seinem Vater Markus und dessen Lebensgefährtin Heike Kraft den Maidli Gin her. Doch wie entsteht solch ein Gin?

In einer hellen, modern gestalteten Scheune mit Backsteinwänden und Holzregalen steht Philipp Wuchner an einem großen Tisch. Darauf befinden sich etwa 30 noch unetikettierte Glasflaschen, die er befüllt. "Als Heike und mein Vater gefragt haben, ob ich Lust hab mitzumachen, war ich schnell dabei", sagt der 22-Jährige mit einem Grinsen im Gesicht.

Ein Trendgetränk mit Zutaten aus der Regio
Philipp tut das, worum viele Mittzwanziger ihn vielleicht beneiden: Er stellt selbst Gin her – direkt vor der eigenen Haustür. Genau betrachtet sind es drei verschiedene ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ