Alte Musik mit neuer Frische

Volker Rothfuß

Von Volker Rothfuß

Mi, 05. September 2018

Hinterzarten

Zum Auftakt des Marschner Festivals spielt das Kammerorchester Deutsche Spohr Akademie mit Nachwuchsmusikern.

HINTERZARTEN. Das Kammerorchester Deutsche Spohr Akademie spielte zum Auftakt des Marschner Festivals 2018 in Hinterzarten. Mit von der Partie waren Anna-Lisa Bellini am Klavier und Vivica Percy an der Violine. Das Klavierspiel von Bellini ist reich an Farben und großen Gefühlen, Dirigentin Ariane Mathäus vereint etablierte Namen mit jungen Karrieren und Geigerin Vivica Percy spielt mit Bravour Wolfgang Marschners anspruchsvolle Kadenzen. So wurde das Konzert in Hinterzartens evangelischer Kirche zu einem Klassikhöhepunkt mit einem gelungenen Mix aus Begabung und Können.

Der Meister selbst ist gekommen. Inzwischen ist er 92 Jahre alt, aber trotz des hohen Alters ein Lehrer, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ