"Dialekt liegt so schön im Mund"

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Di, 20. März 2012

Hinterzarten

BZ-INTERVIEW mit Magdalena Ganter: Die Wahlberlinerin aus Hinterzarten kommt mit "Mockemalör" in den Hochschwarzwald.

TITISEE-NEUSTADT / HINTERZARTEN. Fröhlich klingt sie: Magdalena Ganter freut sich auf diese Woche. Denn die gerade 26 Jahre alt gewordene Hinterzartenerin kommt aus Berlin, wo sie seit 2006 lebt, für einen Abstecher in ihre Heimat. Nicht als schauspielernde Sängerin, wie zuletzt in der Weltpremiere des Musicals "20000 Meilen unter dem Meer", sondern mit ihrer Band. Mockemalör heißt die Truppe, ein Name, der unseren Redakteur Peter Stellmach erst mal beschäftigte.

BZ: "Mockemalör". Ist das eine schräge Kombination aus dem französischen Malheur und dem Dialektwort "en Mocke", also "ein bisschen" oder "e weng"?
Magdalena: Eine 1-A-Spürnase haben Sie da! Eine Weile hab ich mal alle möglichen Worte notiert, die ich in irgendeiner Form spannend fand. Rum gekommen ist dieses Dingchen hier. Mir gefällt der Klang. Die Bedeutung auch...

BZ: Aber warum Malheur, sorry: Malör? Das ist doch etwas Gelungenes?
Magdalena: Das hoff’ ich doch! Noch gibt es bei Wikipedia keinen Eintrag dazu. Mal seh’n, wie sich Herr Ö so macht.... Er ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ