Hinterzarten

Gemeinde erhält Unterhalt für die Skisprunganlagen

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Mi, 03. August 2016

Hinterzarten

Der Badische Sportbund zahlt in diesem und dem nächsten Jahr jeweils 20 000 Euro Zuschuss für das Adler-Skistadion.

HINTERZARTEN (ma). Mit einer frohen Kunde wartete der Präsident des Badischen Sportbunds Freiburg, Gundolf Fleischer, beim Empfang im Rahmen des FIS-Grand-Prix im Adler-Skistadion auf: "Die Gemeinde Hinterzarten erhält als Träger der Sportanlage in den Jahren 2016 und 2017 jeweils 20 000 Euro als Betriebskostenzuschuss für den Unterhalt des Schanzenzentrums." Das Geld stammt aus den Mitteln des Landessportverbands zur Förderung des Spitzensports in Baden-Württemberg. Hinterzarten unterhält seit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ