Kein Englisch für Erstklässler

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Do, 30. August 2018

Hinterzarten

Nach einem Beschluss aus Stuttgart wird die Fremdsprache auch in Hinterzarten in der ersten Klasse nicht mehr unterrichtet.

HINTERZARTEN. Die gravierendste Änderung zu Beginn des Schuljahrs 2018/19: für Erstklässler gibt es keinen Englischunterricht mehr. Nach einem Beschluss der Landesregierung sollen die Grundschüler in Fächern wie Deutsch und Mathematik "sattelfest sein", ehe sie eine Fremdsprache erlernen. "Wir müssen diesen Beschluss aus Stuttgart umsetzen," bedauert die Rektorin der Georg-Thoma-Schule in Hinterzarten, Friederike Lanz.

Künftig wird Englisch erst in den Klassen drei und vier angeboten werden. In der neuen Klasse zwei gibt es aber noch Englisch, weil diese Kinder im vergangenen Schuljahr schon mit der Fremdsprache gestartet sind. Die durch den Wegfall des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ