HISTORISCHE ECKDATEN: Von Glanz und Gloria

Werner Rösener

Von Werner Rösener

Sa, 14. Mai 2011

Südwest

300 Jahre dauerte die Blüte des Klosters Tennenbach, dann kamen die Plünderer.

Nach älterer Auffassung holte Herzog Berthold IV. von Zähringen den Gründungskonvent aus der Schweiz ins Tennenbachtal. Hier fanden die Zisterzienser einen ihren Ordensgrundsätzen entsprechenden einsamen Ort. Mit Unterstützung des Breisgauadels kauften sie das Klostergelände von Kuno von Horben. Die feierliche Übergabe erfolgte auf der benachbarten Burg Hachberg. Den neuen Namen Himmelspforte (Porta Coeli) ersetzte das Volk aber bald wieder durch den älteren Namen Tennenbach.

Das Verhältnis zu den Zähringern war ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung