Höcke: "Flügel" hat Zweck erfüllt

Thomas Steiner und Agenturen

Von Thomas Steiner & Agenturen

Mo, 23. März 2020

Deutschland

Der Chef der völkischen Gruppierung in der AfD antwortet wolkig auf die Forderung des Bundesvorstandes nach einer Auflösung.

BERLIN/FREIBURG. Kommt der "Flügel" der Aufforderung des Bundesvorstands der AfD nach und leitet seine Auflösung ein? Eine entsprechende förmliche Erklärung, wie sie die Parteispitze am Freitag verlangt hatte, hat es am Wochenende nicht gegeben. Björn Höcke, Kopf des völkisch ausgerichteten Flügels, sprach in einem Interview nur wolkig von einer "Historisierung" des Flügels.

Auf der Facebook-Seite des Flügels hieß es am späten Samstagabend, man befasse sich "derzeit intensiv mit der Bewertung und möglichen fristgemäßen Umsetzung des Bundesvorstandsbeschlusses". Die Parteispitze hatte am Freitag verlangt, der "Flügel" ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung