Schutz vor Hochwasser steht

Reiner Beschorner

Von Reiner Beschorner

Di, 12. September 2017

Hohberg

Das Rückhaltebecken in Diersburg im Hintertal ist für Jahrhunderthochwässer konzipiert.

HOHBERG-DIERSBURG. Zwei Jahre nach dem Bau des Retentionsraumes Niederschopfheim hat die Gemeinde Hohberg nun auch das Hochwasser-Rückhaltebecken bei Diersburg in Betrieb genommen und damit innerhalb von nur neun Jahren ihr Hochwasserschutzkonzept umgesetzt. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer war bei der Einweihung voll des Lobes für diese Punktlandung und die Entscheidung des Gemeinderats, die Bevölkerung so gut wie möglich vor Hochwasserschäden zu bewahren.

Großer Bahnhof zur Feierstunde am Freitag im Hintertal: Bürgermeister Klaus Jehle sprach vor Ehrengästen aus Bundes-, Landes-, Kommunalpolitik und Verwaltung sowie interessierten Bürgern von einem großen Tag für die Gemeinde und die Diersburger Bevölkerung. Aber auch über den langen, steinigen Weg von der Standortsuche bis zur Vollendung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ