Erst Tore, dann Taue

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Di, 07. August 2018

Horben

BZ-Plus Der Tauziehclub Horben veranstaltet ein Fest mit angeschlossenem Landesligaturnier.

HORBEN. Schon ein Jahr nach seiner Gründung 1985 richtete der Tauziehclub Feuerstein Horben (TCH) sein erstes Tauziehfest aus. Inzwischen gehört das zweitägige Sportereignis mit begleitendem Hock zum lokalen und regionalen Festkalender. Neben dem Gaudi-Wettkampf am Samstag, den vorwiegend lokale Akteure bestreiten, dem sportlich extrem fordernden Duathlon, wird am Festsonntag stets ein Jugend- und ein Landesligaturnier im Wettkampftauziehen ausgetragen.

"Einsachtzig groß, Mitte 20 und 80 Kilo schwer." So beschreibt Horbens Trainer Thomas Hug den idealen Athleten für die Sportart, die es seit mindestens 2500 Jahren gibt. Auf dem Bolzplatz hinter der Schule tummeln sich zwar etliche Sportler – ihre Maße gehen teils erheblich auseinander. Auch weichen sie nicht selten von dem von Hug umrissenen Ideal ab. Macht aber nichts – zumindest für den Moment, denn beim Duathlon steht zunächst Fußball auf dem Programm. Fünf Mannschaften kicken nach den Kleinfeldregeln jeweils acht Minuten gegeneinander. Sie ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ