Freiburg

Horns Sprecher Jens Dierolf geht zur Freiburger Verkehrs-AG

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Sa, 20. Juli 2019 um 17:47 Uhr

Freiburg

Nach nicht einmal einem Jahr gibt Jens Dierolf seine Funktion als Sprecher von OB Martin Horn wieder auf. Der Job sei schwer mit Familie zu vereinbaren, sagte der gelernte Politikjournalist.

Seine Frau habe den Wunsch, wieder zu arbeiten. Das sei in der momentanen Konstellation nicht möglich, so der 42-jährige Vater zweier Kinder. Er wechselt im Oktober als Vorstandsassistent zur Verkehrs-AG, wo er für Kommunikation und Kampagne zuständig sein wird. Die Tätigkeit als Sprecher in der Stadtverwaltung sei spannend und lehrreich gewesen. Nun freue er sich auf die neue Aufgabe. Dierolf hatte sich in einem aufwändigen Bewerbungsverfahren gegen zahlreiche Konkurrenten durchgesetzt.

Seine Aufgaben wird in Teilen Nicole Horstkötter übernehmen, derzeit persönliche Referentin von OB Horn. Außerdem sind weitere Umstrukturierungen im Kommunikationsbereich geplant. Die Stelle als persönliche Referentin soll neu ausgeschrieben werden.