"Wo bitte ist Lickenbach?"

Katja Mielcarek

Von Katja Mielcarek

Sa, 04. September 2010

Hotzenwald

Der MV Rickenbach hat sich zum Jubiläum eine eigene Melodie gegönnt, die um die Welt gehen soll.

RICKENBACH. 150 Jahre wird ein Verein nicht alle Jahre. Deshalb hat der MV 1860 Rickenbach für ein Jubiläum ein beeindruckendes Festprogramm auf die Beine gestellt. Aber die Mitglieder wollten auch etwas Bleibendes und haben sich von dem namhaften Komponisten Otto M. Schwarz ihre eigene Melodie komponieren lassen. 110 Takte hat das Stück mit dem Titel "All the best". Wer möchte, kann für einen oder mehrere Takte die Patenschaft übernehmen – die Rickenbacher verkaufen Takt-Aktien.

Eine "Erkennungsmelodie" sollte es werden. "Wir wollen, dass man später das Stück hört und weiß, aha, da kommen die Rickenbacher", sagt Dirigent Joachim Pfläging. Jugendleiter Ralf Eckert kannte die Deutschland-Verantwortliche des Musiksverlags De Haske, die vermittelte den Rickenbachern Otto M. Schwarz. "Da ist uns ein großer Wurf gelungen. Das ist ein Komponist, den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ