Lara-Sophie, 8 Jahre, Vettweiß

"Ich würde eine Anziehmaschine erfinden"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. Oktober 2016 um 11:10 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Lara-Sophie, 8 Jahre, aus Vettweiß.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass es kein Krieg mehr gibt, dass keine Leute mehr hungern müssen, dass ich in den Schwarzwald in das Haus mit den Palmen ziehe.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Wenn ich mit meiner Schwester streite, wenn einer oder eine angeberisch ist.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Zuhause in meinem Bett, an meinem Schreibtisch und auf unserem Sofa.

Was machst du gerne?
Lesen, leichte Hausaufgaben und Lego Friends aufbauen.

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?
Wenn ich meinen Füller über das Papier huschen lassen kann, ich möchte noch mehr Computer AG haben.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Ich würde dafür sorgen, dass es nicht mehr so viel Streit gibt und dass nicht mehr geklaut wird.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Ich würde eine Anziehmaschine erfinden, weil ich morgens müde und ein bisschen faul bin.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Ich würde ein bisschen für die armen Menschen spenden und für das Tierheim.

Wovor hast du Angst?
Manchmal im Dunkeln.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Ich würde gerne einmal Sarah Connor treffen, damit sie mir ein Autogramm schreibt.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Dass von mir ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen ist.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Warum er manchmal junge Menschen sterben lässt.