Tiana, 9 Jahre, Lörrach

"Ich würde Gott fragen, wer ich in meinem letzten Leben war"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. Mai 2017 um 15:54 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Tiana, 9 Jahre, aus Lörrach.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass ich ein Superstar werde, dass ich noch eine Französische Bulldogge bekomme, und dass meine Familie und ich gesund bleiben.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Ich mag keine Leute, die etwas versprechen, aber nicht einhalten.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Mein Zuhause ist mein Lieblingsplatz, weil da Menschen sind, die mir alles bedeuten.

Was machst du gerne?

Alles, was mit Sport zu tun hat und mit Musik.

Was gefällt dir in der Schule gut, und was möchtest du gerne noch lernen?
Mir gefällt in der Schule Mathe und Sport gut. Ich würde gerne noch Musik lernen.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Ich würde mich dafür einsetzen, dass jeder dorthin darf, wo er will, und dass jeder ein zu Hause hat. Dass keiner nach seiner Herkunft verurteilt wird.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Ich würde eine Maschine erfinden, mit der man in ein paar Minuten zu jedem Fleck auf dieser Welt reisen kann.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Ich würde es gerne an arme Leute in Afrika spenden!

Wovor hast du Angst?
Ich habe vor Spinnen und Schlangen Angst.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Ich würde gerne mal Mark Forster treffen, weil er der coolste ist, und ich liebe seine Musik.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Ich würde gerne über mich in der Zeitung lesen, dass ich ein Superstar bin.

Was würdest du Gott gerne fragen?

Wer oder was ich in meinem letzten Leben war.