Der Gewalt vorbeugen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Juli 2011

Ihringen

An der Ihringer Albert-Schule fanden zum ersten Mal Gewaltpräventionstage statt.

IHRINGEN (dl). Die Albert-Schule Ihringen beendete das diesjährige Schuljahr mit einer Premiere. Zum ersten Mal fanden drei Gewaltpräventionstage für die Schüler der Klassen 7 bis 9 an der Ihringer Schule statt.

Hierfür hatten sich die Lehrerin Renate Wohlfarth, die Suchtbeauftragte der Schule, Elena Baumstark, und der Ihringer Jugendreferent David Leiser zusammengetan, um gemeinsam mit den Schülern drei Tage intensiv an dem Thema "Gewalt, Mobbing und Unterdrückung" zu arbeiten. Sozialpädagoge David Leiser arbeitet seit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ