Vier Tage Unterhaltung pur

Die Gäste erwartet ein buntes Programm bei den 43. Ihringer Weintagen

Agnes Pohrt

Von Agnes Pohrt

So, 16. Juni 2019 um 16:46 Uhr

Ihringen

Von Freitag bis Montag finden die 43. Ihringer Weintage statt. Ein Höhepunkt ist die Winzerolympiade am Samstag.

Von Freitag, 21. Juni, bis Montag, 24. Juni, finden zum 43. Mal die Ihringer Weintage statt. In den Höfen und Lauben erwarten die Gäste erlesene Ihringer Weine, kulinarische Köstlichkeiten, Kaiserstühler Spezialitäten, Geselligkeit, Musik, Tanz und Unterhaltung. Ein Höhepunkt ist am Samstagnachmittag die traditionelle Winzerolympiade. Auch ein Fernsehteam des SWR wird bei den Ihringer Weintagen dabei sein, um dort einen "Treffpunkt" zu drehen.

Freitrunk für die ersten Gäste
Eröffnet werden die Weintage am Freitag, 18 Uhr, vor dem Rathaus von Bürgermeister Benedikt Eckerle und Katrin Schmidt, Weinprinzessin für die Bereiche Kaiserstuhl und Tuniberg. Die Festgäste treffen sich bereits um 17.30 Uhr am Stockbrunnen, um dann, begleitet von der Trachtentengruppe, der Landjugend und den Klängen des Musikvereins Wasenweiler, zum Rathausplatz zu ziehen. Auch Vertreter aus den Partnergemeinden Ruhpolding, Munster (Elsass) und dem Freiburger Stadtteil Rieselfeld werden erwartet.

Wie immer sind die ersten Gäste zum Freitrunk eingeladen, den die Landjugend ausschenkt. Der Festwein 2019 ist ein Weißweincuvée aus Müller-Thurgau und Muskateller, Jahrgang 2018, der WG Ihringen. Ausgeschenkt wird er im DOC-Stielglas mit der Aufschrift "Ihringer Weintage". Die Gläser werden an Ständen verkauft.

Tanz und Unterhaltung
Nachdem die Schützen das Fest mit lautstarken Böllerschüssen eröffnet haben, gibt es Tanz und Unterhaltung in den Höfen und Lauben entlang der Bachenstraße. An allen Festtagen serviert die Ihringer Vereinsgemeinschaft das Beste aus Küche und Keller – vom badischen Ochsenfleisch über Schäufele mit Kartoffelsalat bis zur Nudelsuppe und selbstgebackenen Kuchen

Am Samstag, 10 Uhr, starten die Weintage mit Musik und Schuhplattler aus der Partnergemeinde Ruhpolding. Fassanstich und Frühschoppenkonzert sorgen für bayrische Festlaune. Die Partnerstadt Munster ist mit einem Flammenkuchenstand vertreten.
Um 14.30 Uhr veranstaltet der Winzerkreis die traditionelle Winzerolympiade. Neben heimischen Vereinen dürfen sich auch Gästemannschaften in den winzerlichen Disziplinen um die Weinpreise messen. Im Rahmen des "Offenen Winzerkellers" lädt die Winzergenossenschaft Ihringen am Samstag und am Sonntag jeweils ab 10 Uhr zum Schauen, Probieren und Erleben ein.

Spielaktion für die Kleinen
Der Sonntag beginnt um 9.45 Uhr mit dem Festgottesdienst beim Reitverein im Heger-Hof. Danach gibt es Frühschoppenkonzerte und Bewirtung in den Höfen. Um 13 Uhr beginnt in der oberen Festmeile die große Spielaktion für die kleinen Festbesucher mit dem Freiburger Spieldrachen. Auch das Jugendzentrum beteiligt sich an dieser Aktion. Unterhaltung und Nervenkitzel bieten die Attraktionen der Schaustellerfamilie Hahn auf dem Rummelplatz.

Der Sonntagnachmittag steht im Zeichen heimischer Musikkapellen und Blasmusikvereine aus der Umgebung. In den Höfen werden die Besucher von befreundeten Gruppen der Ihringer Vereinsgemeinschaft unterhalten.

Am Montag beginnt das Weinfest um 11.30 Uhr mit dem Mittagessen in den Höfen. Ab 14.30 werden die älteren Mitbürger beim geselligen Altennachmittag im Voss-Hof von der Trachtengruppe bewirtet. Um 18.30 Uhr treten die Lilientaler Alphornbläser und die "Singenden Winzer" Arno Müller und Walter Hintereck auf der Festmeile auf.

SWR dreht einen Film
Drei Teams des SWR werden an allen vier Ihringer Weintagen zugegen sein, um einen Beitrag für die Reihe "Treffpunkt" zu drehen. Schon bei der Weinlese 2018 wurden erste Sequenzen aufgenommen und auch über die Vorbeitungen wird berichtet. Moderiert wird die Sendung, die am Sonntag, 30. Juni, von 18. 45 bis 19.15 Uhr ausgestrahlt wird, von Rolf Fritz.

Damit die Besucher die edlen Tropfen unbeschwert genießen können, fahren mehrere Sonderbusse rund um den Kaiserstuhl zum Weinfest. Ebenso gibt es zwei Linien vom Tuniberg und zusätzlich zum Schienenersatzverkehr werden nachts Festbusse der SWEG zwischen Freiburg und Breisach eingesetzt. Angefahren wird nur die Haltestelle Winzerstraße. Weitere Infos zu den Sonderbussen gibt es unter http://www.ihringen.de

Das Festbüro im Haus der Volksbank ist am Freitag von 18 bis 1 Uhr, am Samstag von 14 bis 2 Uhr, am Sonntag von 14 bis 23 Uhr und am Montag von 20 bis 24 Uhr unter Telefon 07668/9343 erreichbar.

Weitere Informationen zu dem Weinfest gibt es unter http://www.ihringen.de

Das Programm

Freitag: 18 Uhr Eröffnung

Samstag: ab 10 Uhr Fassanstich und Frühschoppenkonzert; 14.30 Uhr Winzerolympiade

Sonntag: 9.45 Uhr Festgottesdienst, danach Bewirtung in den Höfen; 13 Uhr Spielaktion für Kinder

Montag: ab 11.30 Uhr Mittagessen in den Höfen; 14.30 Uhr Seniorennachmittag; 18.30 Uhr Lilientaler Alphornbläser und Arno & Walter