Keramik, Schmuck und Maischeduft

Christine Weirich

Von Christine Weirich

Mi, 12. September 2018

Ihringen

Der Wasenweiler Kunst- und Töpfermarkt war gut besucht / Traubenanlieferung im Weinhaus stieß ebenfalls auf großes Interesse.

IHRINGEN-WASENWEILER. Ein Hauch von Maischeduft lag über dem kleinen, aber feinen Kunst- und Töpfermarkt vor dem Weinhaus der Wasenweiler Winzer. Wegen des außergewöhnlich frühen Herbstbeginns fiel der Markt zum ersten Mal seit Bestehen voll in die Lesezeit. Dies sei eine große Herausforderung für das Organisationsteam, sagte Geschäftsführer Thomas Wihler im Gespräch mit der Badischen Zeitung. Für die Gäste biete dies aber auch ein besonderes und spannendes Ereignis.

Reizvoll für die zahlreichen Gäste, die bei sonnigem Spätsommerwetter die Arbeiten der Kunsthandwerker bestaunten, war eine fachkundige Führung durch den Weinkeller. Besonders für die Touristen unter den Gästen war es spannend, die Anfuhr des Leseguts und dessen Weiterverarbeitung zu beobachten. Der Samstag sei ein besonders starker Lesetag, erklärte Wihler. Viele Besucher nahmen auch das Angebot einer Verkostung der edlen Tropfen im Verkaufsraum wahr.

In diesem Jahr boten 26 Aussteller ihre Kreationen zum Kauf an. Allen voran ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ