Schillernde Luftakrobaten

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mo, 03. September 2018

Vogtsburg

Libellenexkursion des Naturzentrums Kaiserstuhl vermittelt Wissenswertes zu den Insekten.

VOGTSBURG/KAISERSTUHL. Ob gewaltiger Mammutbaum oder filigrane Orchidee, ob Bienenfresser oder Smaragdeidechse, ob am Rhein oder im Kaiserstuhl – vor der hiesigen Haustür gibt es in Sachen Fauna und Flora viel zu entdecken. Das Bewohnern wie Gästen der Region nahezubringen, hat sich das Naturzentrum Kaiserstuhl auf die Fahnen geschrieben. Jüngst führte eine Exkursion in die Welt der Libellen.

"Fliegende Räuber – Libellen zwischen Kaiserstuhl und Rheinaue" lautete der Titel der Veranstaltung. Angeboten wurde sie von Alina Janssen, die hauptberuflich als Umweltplanerin bei der Deutschen Bahn arbeitet und ihre Masterarbeit über Libellen geschrieben hat, sowie Sebastian Schröder-Esch, der im Haus der Natur am Feldberg arbeitet und leidenschaftlicher Natur- und Tierfotograf ist. Gut 20 Abenteuerlustige hatten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ