Macht auf die Tür...

Im Prälat-Stiefvater-Haus Ehrenkirchen wird viel dafür getan, dass sich Senioren wohlfühlen

Lena Steinbauer

Von Lena Steinbauer

Di, 19. Dezember 2017

Ehrenkirchen

Seit zehn Jahren wird im Prälat-Stiefvater-Haus in Ehrenkirchen geplant und organisiert und viel gemeinsam unternommen, um so alternden und pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause zu geben.

In diesem Jahr feierte das Prälat-Stiefvater-Haus in Ehrenkirchen sein zehnjähriges Bestehen. Die vom Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald getragene Einrichtung setzt sich als Ziel, alternden und pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause zu geben. Neben der Pflege steht dabei vor allem eine umfassende soziale Betreuung im Vordergrund.
Verantwortlich für die Organisation von kulturellen und sozialen Angeboten im Haus ist Anette Rudolph. Gemeinsam mit einem Team ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung