Baustellenbesuch

In den Röhren des Herrschaftsbucktunnels gehen die Arbeiten gut voran

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 20. Juni 2019 um 17:00 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Ein Besuch auf der der Baustelle des Herrschaftsbucktunnels nahe Rheinfelden. Beim Rundgang durch beide Tunnelröhren gerät nicht nur der Tunnelbauer ins Schwärmen.

"Tunnel bauen ist einfach etwas Schönes!", schwärmt Martin Wagner. Zwei Röhren hat er als Bauoberleiter des Ingenieurbüros Müller und Hereth durch den Herrschaftsbuck treiben lassen. Man merkt ihm seine Begeisterung beim Spaziergang durch beide Röhren an. Dabei sind Tunnel sein tägliches Brot. Rund 100 hat er in den 25 Jahren als Tunnelbauingenieur gebaut – auch der nahe Nollingerberg-Tunnel steht auf seiner Schaffensliste. Gerne würde er auch einen Tunnel im nächsten Abschnitt der A 98 bauen – zwischen Minseln und Karsau.

Etwa 480 Meter lang ist das ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ