In der Kürze liegt die Würze

Karlernst Lauffer

Von Karlernst Lauffer

Mi, 09. November 2011

Teningen

Der Musikverein Nimburg-Bottingen kam musikalisch und mit seinem neuen Konzept bestens an.

TENINGEN-NIMBURG (kl). Sie beherrschten den Can-Can aus dem "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach (1858) genauso wie die Filmmusik der "Pirates of the Caribbian" aus neuester Zeit. Der Musikverein Nimburg-Bottingen besaß aber auch die Fähigkeit, die begeisternd mitgehenden Besucher in ein Land der Fantasien zu entführen.
"Fantastische Geschichten" hatten die Musiker unter ihren neuen Dirigenten Hans-Jürgen Groß, der zum ersten Mal mit diesem Orchester öffentlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung