In die Brückenpfeiler fließt tonnenweise Beton

Friedbert Zapf

Von Friedbert Zapf

Mi, 14. August 2013

Bonndorf

VOR 110 JAHREN ERSCHLIEßT DER SCHWARZWALDVEREIN DIE WUTACHSCHLUCHT (FOLGE 2): Der Rümmelesteg wird zum Meisterstück des Bahnbauinspektors.

BONNDORF/WUTACH. Vor genau 110 Jahren, im Hochsommer 1913, begannen die Bauarbeiten zur Erschließung der Wutachschlucht zwischen Bad Boll und der Wutachmühle. Bahnbauinspektor Karl Rümmele hatte im Auftrag des Schwarzwaldvereins die Planung erstellt und die Bauaufsicht übernommen. Eingesetzt war die im Bahnbau erprobte, "sehr erfahrene Firma Keller" mit ihren italienischen Arbeitskräften (siehe auch BZ vom 10. August).

Während ein Bautrupp den Pfad in die Felsen sprenge, stellenweise 40 Meter über der Wutach, fertigten andere die Fundamente für die vier geplanten, baugleichen Stege. Ein neugieriger Wanderer aus Karlsruhe schlug sich im September 1903 durch die Baustelle und bemerkte zum Widerlager von "Steg Nr. 1": "Ein Mann krabbelte oben darauf herum und strich da und dort mit seiner Kelle Zement an die Wandungen und glättete alles fein säuberlich. Es war ein italienischer Maurer." Der beschriebene Steg, etwa 180 Meter unterhalb der Schurhammerhütte, sollte schon 1918 dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung